Planet of Love

Rohkost & Heilkost

Rohkost - Heilkost

Du bist, was du isst!

Roh­kost lässt Krebs­zel­len ster­ben und noch viel mehr! Stell Dir vor all dei­ne kör­per­li­chen, geis­ti­gen und see­li­schen Pro­ble­me lösen sich von Tag zu Tag ganz von allei­ne auf, Du wirst stär­ker, kla­rer, jün­ger und schaffst es end­lich dei­ne Vor­ha­ben, Plä­ne, Visio­nen und Träu­me in die Rea­li­tät umzu­set­zen. Vanes­sa durf­te die­se Erfah­run­gen machen. Durch kör­per­li­che Pro­ble­me muss­te sie sich immer mehr mit ihren Kör­per aus­ein­an­der setz­ten und beob­ach­ten, was ihre Stim­mung trübt und was sie erhellt, mit wel­cher Lösung ihre Krank­heits­er­schei­nun­gen ver­schwin­den und wann sie wie­der auf­tau­chen und hat dabei sehr viel wert­vol­les Wis­sen aus der Quel­le empfangen.

Somit hat sie sich über die Jah­re vom Fleisch­esser, zum Vege­ta­ri­er, vom Vege­ta­ri­er zum Vega­ner und schließ­lich vom Vega­ner zum Roh­köst­ler ent­wi­ckelt. Nichts hat sie dabei so sehr fas­zi­niert und berührt wie die Roh­kost. Nach ihrer ers­ten Woche hun­dert pro­zen­ti­ger Roh­kost-Ernäh­rung war sie so Ener­gie­ge­la­den, vol­ler Glück­se­lig­keit und vor Kraft nicht zu brem­sen. Ihr war schnell klar, dass das der rich­ti­ge Weg sein müs­se und beob­ach­te­te wie sich Step by Step ihr gesam­tes Leben ver­än­der­te. Da Vanes­sa jemand ist, der immer alles ganz genau unter­sucht und sich abso­lut sicher sein muss, dass das Gefühl in die rich­ti­ge Rich­tung führt, ist sie nach 2 Jah­ren Roh­kost noch ein­mal zurück in die Koch­kost gewech­selt. Sie woll­te prü­fen, ob sie wirk­lich Recht hat­te, mit dem was sie so stolz in die Welt brach­te. Nach kür­zes­ter Zeit wur­den alle Krank­heits­er­schei­nun­gen wie­der schlim­mer und kamen zurück und noch dazu ver­lor sie ihre eige­ne Klar­heit, Durch­set­zungs­kraft und das Gefühl ihrer eige­nen Wahr­neh­mung ver­trau­en zu kön­nen, wel­che sie bis dahin immer sehr gut geführt hat­te. Nach einem zwei­ten Umstel­lungs­pro­zess wuss­te sie nun, dass sie nicht ohne Grund zur leben­di­gen Nah­rung geführt wur­de. Abso­lut wich­tig ist bei die­ser Ernäh­rungs­form auf die Dau­er jedoch die Nahrungsmittel-Kombination!

Auf unse­rem „Pla­net of Love TV” Kanal fin­dest du wei­te­re Roh­kost-Inspi­ra­tio­nen und Heil­kost-Rezep­te. Hier erklärt Vanes­sa auch war­um eine vega­ne und bes­ten­falls leben­di­ge Roh­kost-Ernäh­rung die größ­te Hil­fe auf dem Weg in die abso­lu­te Klar­heit und geis­ti­ge Erleuch­tung ist.

Himbeer-Kokos-Bowl

Hier ist eins mei­ner Lieb­lings­früh­stü­cke mit wert­vol­len Superfoods:

Du hast:

  • 1 klei­ne Schüs­sel rote Bee­ren, ich lie­be Himbeeren
  • 2 – 3 Bananen
  • 2 Ess­löf­fel Lein- oder Chia­sa­men (Ome­ga-3-Fett­säu­ren)
  • 1 gro­ßen Schluck Kokos­milch, etwas Was­ser oder Kokoswasser
  • 1 klei­nes Stück Ingwer
  • Zimt
  • Dat­teln, Kokos­ras­peln oder ande­re Lecke­rei­en für das Topping

Mixe alle Zuta­ten ein paar Minu­ten in Dei­nem Smoot­hie-Mixer, bis eine dicke Mas­se ent­stan­den ist, gib die­se in eine Scha­le, spie­le ein biss­chen mit dei­nen Top­pings her­um und deko­rie­re dei­ne Bowl so wun­der­voll, wie du kannst et Voila!

Erfah­re­ne Vorteile:

Eine kla­re­re Haut, dicke­res Haar, bes­se­re Ver­dau­ung, ein ent­spann­te­rer Kie­fer, freie Ener­gie­ka­nä­le für eine erwei­ter­te Wahr­neh­mung, Glücks­ge­füh­le, die sich wie natür­li­che Auf­putsch­mit­tel anfüh­len, und die Fähig­keit, Zäh­ne selbst zu hei­len, sind nur eini­ge der Erfah­run­gen, die ich mit der Heil­kost gemacht habe. Der Kör­per erhält mehr Vit­ami­ne und Mine­ra­li­en, mit denen er sich selbst hei­len und stär­ken kann, und ver­fügt über mehr Ener­gie, da er weni­ger Ener­gie für die Ver­dau­ung ver­än­der­ter Lebens­mit­tel benö­tigt. Außer­dem den­ke ich, dass alle Roh­kost­händ­ler strah­len­de Augen haben und 10 bis 20 Jah­re jün­ger aus­se­hen. Aber genug geschwärmt…

Ob zum Ent­gif­ten oder ein­fach mal aus­pro­bie­ren. Ihr gesam­tes Kör­per­sys­tem wird davon profitieren!