Hellsichtige Raumreinigung

1 Raum (ca. 1 Stunde) 155,00 EUR
Jeder wei­te­re Raum 133,00 EUR

Du hast immer wie­der im glei­chen Raum Streit mit dei­nem Part­ner? Du fühlst dich unwohl oder müde in dei­ner Woh­nung und kommst nicht so rich­tig raus? Du möch­test bes­ser schla­fen und aus­ge­ruh­ter sein? Du möch­test dich fröh­li­cher, wacher und kraft­vol­ler in dei­ner Woh­nung füh­len? Auch Räu­me kön­nen wie Lebe­we­sen ener­ge­tisch besetzt oder „ver­un­rei­nigt” sein und bedür­fen einer Rei­ni­gung. Die­se ener­ge­ti­schen Belas­tun­gen haben eine star­ke Aus­wir­kung auf den Men­schen und kön­nen das Leben nega­tiv beein­flus­sen, blo­ckie­ren und sogar zu depres­si­ven Ver­stim­mun­gen führen.

Bei der hell­sich­ti­gen Raum­rei­ni­gung scannt Vanes­sa dei­ne Räum­lich­kei­ten und geht mit dir gemein­sam die Punk­te durch, die eine Belas­tung dar­stel­len. Die­se wer­den anschlie­ßend ener­ge­tisch auf­ge­löst. Du wirst noch im sel­ben Moment eine spür­ba­re Ver­än­de­rung wahr­neh­men und dich in dei­nem Heim woh­ler füh­len. Die Instal­la­ti­on einer Licht­feld­en­er­gie sorgt dafür, dass sich nied­rig­schwin­gen­de Ener­gien nicht mehr so schnell ansam­meln können.

Die hell­sich­ti­ge Raum­rei­ni­gung umfasst

  • die Rei­ni­gung von Fremd­ener­gien, Wesen­hei­ten und Pro­gram­mie­run­gen und deren Aus­wir­kung auf dich und dei­nen Alltag
  • die Auf­lö­sung und Hei­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner The­men in Ver­bin­dung mit dem jewei­li­gen Raum
  • die Instal­la­ti­on einer Lichtfeldenergie.

Buchung und Zoom

Buchung und Terminvergabe

Das Ange­bot fin­det per Zoom-Video und in Ein­zell­fäl­len vor­ort statt. Bei der Buchung dei­nes Ter­mi­nes schla­ge daher bit­te min­des­tens 2 Wunsch­ter­mi­ne vor. Nach der Buchung bekommst Du dei­nen Ter­min­wunsch bestä­tigt. Zu die­sem Ter­min bekommst Du einen Zoom-Link an dei­ne E‑Mail-Adres­­se zuge­sen­det. Kli­cke hier­für ein­fach auf den Link, um das Gespräch zu star­ten (ggf. ist vor­her noch der Zoom-Cli­ent zu instal­lie­ren). Falls Zoom für dich nicht mög­lich ist, gib uns bit­te Bescheid, und wir fin­den eine ande­re Möglichkeit.