Partner

Unsere Partner

Partner und Unterstützer, mit denen wir zusammenarbeiten

Was wäre Pla­net of Love ohne Part­ner? Durch Koope­ra­ti­on kann mehr erreicht wer­den als im Allein­gang. Unser Dank gilt unse­ren Part­nern und Spon­so­ren, die uns bei der Ver­wirk­li­chung unse­res Pro­jek­tes unterstützen.

Capuvita

Das gemüt­li­che The­ra­pie­zen­trum Capu­vi­ta hält ein Team aus her­vor­ra­gend und viel­fäl­tig aus­ge­bil­de­ten Phy­sio­the­ra­peu­ten und Trai­nern bereit, die indi­vi­du­ell zur Hei­lung von Beschwer­den bei­tra­gen. Die Pra­xis­räum­lich­kei­ten und Leis­tungs­an­ge­bo­te eröff­nen zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten der kör­per­li­chen Hei­lung und Ent­wick­lung. Ob Klas­si­sche Mas­sa­gen, Fuß­re­flex­zo­nen­mas­sa­gen, Hot-Stone-Mas­sa­gen, Aro­ma­öl-Mas­sa­gen, Kran­ken­gym­nas­tik, Wär­me- oder Käl­te­the­ra­pie, Osteo­pa­thie, Dorn­the­ra­pie, Cra­nio-Sacral-The­ra­pie, the­ra­peu­ti­sches Klet­tern, Kine­sio­lo­gie, indi­vi­du­el­les oder funk­tio­na­les Trai­ning: Gesund­heit und Wohl­be­fin­den ste­hen hier im Mit­tel­punkt. Ergän­zend zu den phy­sio­the­ra­peu­ti­schen Ange­bo­ten fin­den in den Räum­lich­kei­ten auch Kurs­an­ge­bo­te wie Pila­tes und Yoga statt. Wir nut­zen das Capu­vi­ta auch für unse­re Ange­bo­te, bis der ers­ter „Pla­net” fer­tig ist.

Friesengestüt „Black Pearl”

Das Frie­sen­ge­stüt „Black Pearl” im Land­kreis Mit­tel­sach­sen ist Ansprech­part­ner für die pro­fes­sio­nel­le Auf­zucht von Pfer­den sowie Kraft­quel­le und The­ra­pie­zen­trum. Es ist ein Ort der Erho­lung und Ent­span­nung sowie der För­de­rung von Gesund­heit und Wohl­be­fin­den. The­ra­peu­ten, Gesund­heits­prak­ti­ker, Psy­cho­lo­gen, Lebens­hel­fer und Trai­ner fin­den sich hier zusam­men und erar­bei­ten gemein­sam ganz­heit­li­che The­ra­pie­kon­zep­te mit den Schwer­punk­ten Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung und Kom­mu­ni­ka­ti­on. Das Frie­sen­ge­stüt hält auch zahl­rei­che Ange­bo­te für Kin­der und Fami­li­en bereit. Auf dem Fami­li­en­camp lässt sich mit Pfer­den kuscheln oder auf dem Heu­bo­den toben, im Stroh schla­fen oder über der Feu­er­scha­le gemein­sam das Essen zube­rei­ten. Vom Frie­sen­ge­stüt haben wir auch unse­ren Jah­ve geschenkt bekommen.

Oekogekko

Oeko­gek­ko ist ein offe­nes Zen­trum, in dem Men­schen ein­an­der begeg­nen und Erfah­run­gen, Kennt­nis­se und Fer­tig­kei­ten zu den The­men Öko­lo­gie, Vege­ta­ris­mus, Vega­nis­mus, Ernäh­rung und Gesund­heit aus­tau­schen kön­nen. Hier kann man Teil einer Gemein­schaft wer­den, die neue Lebens­we­ge geht, um unse­re Erde und die Natur sowie die eige­ne Gesund­heit in hoher Qua­li­tät zu erhal­ten. Im Oeko­gek­ko fin­dest du Tipps und Anre­gun­gen, öko­lo­gisch und vege­ta­risch bzw. vegan zu leben, auch im Urlaub. Das Oeko­gek­ko hält alter­na­ti­ven Wohn­raum bereit, wird ste­tig erwei­tert und lebt von der Ener­gie der betei­lig­ten Menschen.